Sparkassen-Kuverts gibt es im Rathaus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg.

Nach der Schließung der Sparkassenfiliale in Augustusburg Ende vorigen Jahres gibt es jetzt die Briefkuverts für Überweisungsscheine vorübergehend im Rathaus der Stadt Augustusburg. Darüber informierte Bürgermeister Dirk Neubauer im Stadtrat. Die Kuverts für den Postvertrieb stellt die Sparkasse für Kunden mit Überweisungsscheinen zur Verfügung, weil es nach der Schließung der Filiale an der Marienberger Straße auch keinen Einwurfkasten für die Scheine mehr gibt. Ursprünglich sollte es die Kuverts in der Postagentur gleich neben der früheren Filiale geben, aber nun sind sie im Einwohnermeldeamt des Rathauses erhältlich. (mbe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.