Teile von Eppendorf sind ohne Strom

Eppendorf.

In Teilen der Gemeinde Eppendorf (Mittelsachsen) ist seit Montag die Stromversorgung ausgefallen. Wie Bürgermeister Axel Röthling (SPD) mitteilte, sei vom Stromausfall insbesondere die Großwaltersdorfer Straße betroffen. "Dadurch ist auch das Rathaus derzeit nicht  arbeitsfähig, da zum Beispiel die Computer  nicht hochgefahren werden können", sagte das Gemeindeoberhaupt. "Nachdem wir uns mit dem Energieversorger in Verbindung gesetzt haben, wurde die Ursache der Havarie mittlerweile gefunden. Derzeit wird an deren Beseitigung gearbeitet. Ich gehe davon aus, dass  am Nachmittag wieder alle Haushalte mit Strom versorgt werden können", sagte der Bürgermeister. (kbe)    

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 5
    3
    Hinterfragt
    12.03.2019

    an Stromausfälle solte man sich schon mal gewöhnen, denn wenn zu früh die herkömmlichen Versorgungswege gekappt werden, dürfte sich das Szenario häufen.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...