Brückensanierung wird länger dauern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hennersdorf.

Die Sanierung der Schönthalbrücke über die Zschopau in Hennersdorf wird länger dauern als geplant. Das hat der Augustusburger Bürgermeister Dirk Neubauer in einer Mitteilung angekündigt. Grund für die Verzögerung, die Neubauer mit "ein paar Wochen" beschreibt, ist ein Materialengpass beim Stahlbau. Die neue Brücke soll wie die alte eine Stahlkonstruktion im Tragwerk sein, an Stelle der Holzbohlen aber einen Gussasphaltbelag haben. Die Trockenfurt als Umfahrung der Brückenbaustelle direkt durch den Fluss funktioniert schon seit einer Weile. Die Brückensanierung soll voraussichtlich etwa 1,2 Millionen Euro kosten, ursprünglich war die Fertigstellung nach sechs Monaten Bauzeit für Ende September geplant. Die alte Schönthalbrücke ist derart verschlissen, dass die maximal zulässige Traglast auf 16 Tonnen begrenzt werden musste. (mbe)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.