Einbrecher verwüsten früheres Gasthaus in Freiberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zerstörte Fenster, entleerte Feuerlöscher und mehr gehen auf das Konto unbekannter Täter. Sie hatten sich zudem in einem geschlossenen Lokal ausgetobt.

Freiberg.

Einen hohen Sachschaden hinterlassen haben Unbekannte in Freiberg in einem ehemaligen Gasthaus an der Chemnitzer Straße. Laut Polizei durchsuchten und verwüsteten die Einbrecher innerhalb der vergangenen Tagen das Innere, zerstörten gut ein Dutzend Fenster und entleerten Feuerlöscher. Auch in einem dort befindlichen, derzeit geschlossenen Lokal waren die Täter zugange, verzehrten offenbar Lebensmittel und brachen eine Kasse auf. Mitgenommen haben die Täter nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Jedoch entstand erheblicher Sachschaden von mindestens mehreren tausend Euro. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.