Haus in Siebenlehn in Flammen - 98-jährige Bewohnerin in Sicherheit

Siebenlehn.

Im Großschirmaer Ortsteil Siebenlehn ist am Mittwochmittag ein Brand ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Einfamilienhaus an der Breitenbacher Straße nach Polizeiangaben bereits in Vollbrand. Die 98-jährige
Bewohnerin hatte sich selbst in Sicherheit gebracht und unverletzt Zuflucht bei Nachbarn gefunden. Die Löscharbeiten liefen am Nachmittag noch.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...