Jugendclub bleibt bestehen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Weißenborn.

Der mögliche Umbau der Kita "Kinderland" im Weißenborner Ortsteil Berthelsdorf war Thema in der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch. Da als Interims-Unterbringung Räume im Bürgerhaus und auch der dortige Jugendclub erwogen werden, sei das Gerücht aufgekommen, der Jugendclub werde ganz geschlossen. Dies sei jedoch nicht so, stellte Bürgermeister Udo Eckert klar. Maximal für die Dauer des Umbaus werde man die Räume für die Kinder benötigen - keinesfalls länger als ein Jahr. Zudem habe der Gemeinderat noch nicht über die Umbaumaßnahme beschlossen. Das solle erst in der nächsten Sitzung am 26. Oktober geschehen. Jugendclub-Leiter Luca Ziller betonte, dass man den Kita-Umbau begrüße und darauf vertraue, dass der Club danach wieder wie bisher genutzt werden kann. (wjo)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.