Konzert erklingt in Kirche Siebenlehn

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Siebenlehn.

Ein Konzert "Orgel & Wein" erklingt am Freitag, 19 Uhr in der Kirche Siebenlehn. Die Veranstaltung musste im Mai auf Grund der Pandemie verschoben werden. Sebastian Schwarze-Wunderlich (Orgel) und seine Frau, die Oboistin Svanhild Wunderlich, gestalten das Programm unter dem Motto "Lieder der Nachtigall". Diese Lieder für Oboe solo der Hamburger Komponistin Felicitas Kukuck ziehen sich wie ein roter Faden durch den Abend, heißt es zur Ankündigung. Dazwischen gibt es Musik für Oboe und Orgel sowie für Orgel allein. Neben den Stücken von Felicitas Kukuck erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Wolfgang Amadeus Mozart, César Franck und Astor Piazolla. Der Eintritt ist frei - um eine Spende zu Deckung der Unkosten wird gebeten. (bk)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.