Laster zu hoch - Auslieger bleibt an Brücke hängen

Weißenborn. Der Ausleger eines Sattelzuges ist am Mittwochnachmittag auf der Hauptstraße (S 206) an der Bahnüberführung Freiberg - Mulda hängengeblieben. Verletzt wurde niemand, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Am Bagger und an der Brücke entstanden insgesamt 25.000 Euro Schaden. Da die zulässige Höhe des Transportes um etwa 45 Zentimeter überschritten wurde, untersagten die Polizisten die Weiterfahrt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...