Mann auf offener Straße geschlagen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Ein Mann ist Mittwochnacht geschlagen und verletzt wurden. Laut Polizei hatte eine Anwohnerin die Beamten in die Wasserturmstraße gerufen. Die Frau hatte beobachtet, wie der Mann von einem Unbekannten aus einer Gruppe heraus geschlagen worden war. Der mutmaßliche Täter war bereits geflüchtet. Der Geschädigten (53) erlitt leichte Verletzungen im Gesicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Laut erster Ermittlungen handele sich um sieben Jugendliche, welche kurz vorher an der Ecke Wasserturmstraße/Donatsgasse aufgrund Lärmbelästigung kontrolliert worden waren. Anhand der Personenbeschreibung konnte ein 16-Jähriger afghanischer Staatsangehörigkeit als Tatverdächtiger ermittelt werden. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.