Matinee zum Operndoppel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Zwei Liebesgeschichten an einem Abend - Das bietet die bevorstehende Opernpremiere in der Freiberger Nikolaikirche mit Menottis "Telefon" und Puccinis "Mantel". Der erste Einakter endet mit einem Heiratsantrag, der zweite mit einem Mord aus Eifersucht, heißt es zur Ankündigung. Beide Paare - Lindsay Funchal und Uli Bützer, Leonora Weiß-del Rio und Elias Han - sind in der Einführungsmatinee am Sonntag, 11 Uhr, im Freiberger Theater mit musikalischen Kostproben zu erleben. Das teilt Theatersprecher Christoph Nieder mit. Darüber hinaus würden Regisseur Ralf-Peter Schulze, Dirigent Jörg Pitschmann und Dramaturg Christoph Nieder Werke und Inszenierung vorstellen. Der Eintritt zur Matinee ist frei. (bk)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.