Noch kein Beschluss zum B 101-Ausbau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittelsaida.

Nach dem Erörterungstermin im Mai in Großhartmannsdorf, liegt der Ball im Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der B 101 in Mittelsaida bei der Landesdirektion Sachsen. "Einen Planfeststellungsbeschluss gibt es noch nicht", teilt Franz Grossmann vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr auf Anfrage mit. Erst, wenn nach Ablauf der Klagefrist keine Klage eingegangen ist, gilt der Beschluss und damit dann Baurecht, erklärt er. "Unter der Voraussetzung der zur Verfügung stehenden Mittel kann im Anschluss die Ausführungsplanung sowie die Ausschreibung und die Vergabe der Bauleistungen erfolgen." Ein Termin für einen Baubeginn gibt es daher noch nicht, so Grossmann. (cor)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.