Schmierereien an Wahlkreisbüro

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben Unbekannte mehrere Schilder an einem Wahlkreisbüro in der Erbischen Straße in Freiberg mit schwarzer Farbe beschmiert. Auch ein VW-Transporter, der aufgrund der Aufschriften dem Büro zuzuordnen ist, wurde beschädigt, teilte die Polizei mit. Der Transporter wurde ebenfalls mit schwarzer Farbe besprüht. Zudem wurden mehrere Aufkleber angebracht. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. (bk)