Stadtarchiv bereitet Umzug vor

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Der Lesesaal des Stadtarchivs Freiberg im Rathaus kann noch bis 30. Juni von Besuchern genutzt werden. Danach schließt das Archiv für Publikumsverkehr und bereitet den Umzug an den neuen Archivstandort in der Herderstraße vor, teilt das Rathaus mit. Mehrere tausend Laufmeter Akten und Sammlungsgut, rund 21.000 Karten und Pläne und umfangreiche Buchbestände müssten für den Umzug umfassend vorbereitet und verpackt werden. Voraussichtlich im zweiten Quartal 2022 stehe im sanierten Herderhaus ein neuer und zeitgemäß ausgestatteter Lesesaal zur Verfügung, heißt es. (bk)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €