Straße bei Obersaida wird gebaut

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Obersaida.

In der Zeit vom 21. bis voraussichtlich 26. Juni wird nach dem Ortsausgang Obersaida in Richtung Dörnthal im Kreuzungsbereich S 215/S 207 eine Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Das teilte das zuständige Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit. So würden Fahrbahnschäden durch eine Erneuerung der Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht beseitigt und die vorhandenen Randbereiche angepasst. Die Baumaßnahme erfolgt laut Lasuv unter Vollsperrung der S 215. Eine Umleitung ist eingerichtet. Der Verkehr wird demnach über die K 8113 nach Dörnthal, die K 8108 nach Haselbach, die B 101 nach Mittelsaida und die S 215 nach Obersaida geführt, Gegenrichtung analog. Die Kosten für die Maßnahme betragen laut der Behörde rund 40.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Landtages beschlossenen Haushaltes finanziert. (bk)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.