Straßensperrung im Freiberger Umland

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reinsberg/Siebenlehn.

Ab 4. Oktober soll die Fahrbahn der Staatsstraße 195 zwischen Reinsberg und Siebenlehn gebaut werden. Im Bereich von rund 1,5 Kilometern werden Asphaltbefestigung und teilweise Entwässerungseinrichtungen saniert, teilt das zuständige Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) mit. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Mitte Dezember dauern. Der Verkehr werde großräumig aus Richtung Siebenlehn kommend, über die B 101 in Richtung Freiberg und danach auf der B 173 in Richtung Mohorn wieder zur S 195 umgeleitet. Die Umleitung in Gegenrichtung wird laut Lasuv analog geführt. Die Gesamtkosten belaufen sich demnach auf rund 400.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen finanziert. (bk)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.