53-Jähriger geschlagen und ausgeraubt

Frankenberg.

Ein Unbekannter hat einen 53-Jährigen am Freitagabend an der Badstraße auf der Treppe zu einer Sportanlage gewaltsam ausgeraubt. Wie die Polizei berichtet, schlug der Täter dem Opfer mit einer Flasche auf den Kopf. Als der 53-Jährige am Boden lag, holte sich der Täter die Geldbörse und das Mobiltelefon aus der Kleidung des Opfers. Der Mann wurde mit Verdacht eines Schädelhirntraumas in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nimmt Hinweise zum Sachverhalt unter 0371/3873448 entgegen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...