71.000 Euro Schaden: Audi-Sportwagen prallt auf A 4 gegen Mittelleitplanke

Hainichen.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in Höhe Hainichen ist ein Audi-Fahrer am Freitagabend leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam der 33-Jährige mit seinem Audi R8 auf dem Weg in Richtung Dresden nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke. 

Der 33-jährige Fahrer wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden.  Zur Bergung des nicht mehr fahrbereiten Audis musste der linke Fahrstreifen zeitweise gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 71.000 Euro. (dha)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...