Frau verscheucht nächtlichen BMW-Dieb

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In der Nacht zum Montag haben Unbekannte in Frankenberg versucht, einen BMW zu stehlen. Doch die Halterin durchkreuzte diese Pläne. Die Polizei sucht Zeugen.

Frankenberg.

Die Halterin eines BMW hat in der Nacht zum Montag verhindert, dass Unbekannte ihr Auto stehlen. Laut Polizei stand das Auto im Fliederweg im Ortsteil Mühlbach

Signalgeräusche des Fahrzeugs weckten die Halterin gegen 3 Uhr auf. Als sie aus dem Fenster blickte, sah sie, wie eine unbekannte männliche Person ins Fahrzeug stieg. Sie sprach den Mann laut an. Der bekam einen Schreck, sprang aus dem BMW, rannte davon und floh mit einem unbekannten Pkw. Der Mann war dunkel gekleidet. 

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mittweida unter Telefon 03727 9800 entgegen. (em)

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.