Kois aus Gartenteich weg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rossau.

Ungewöhnliche Beute haben Diebe in Rossau gemacht. Es wurden Zierkarpfen aus einem Gartenteich gestohlen. Das berichtete die Polizei. Die Beamten erfuhren von den kriminellen Vorgängen am Mittwoch, wie sie mitteilten. Etwa sieben Zierkarpfen seien seit Ende August aus einem Gartenteich an der Hauptstraße entwendet worden. Es handelte sich dabei um Kois, japanische Brokatkarpfen, die dem in Europa gezüchteten Spiegelkarpfen in der Beschuppung gleichen. Die gestohlenen Fische haben einen Wert von insgesamt etwa 2500 Euro. Die Polizei hat unterdessen die Ermittlungen zu diesem Diebstahl aufgenommen. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.