Maskottchen für den Bergmannstag

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Olbernhau.

Die Familie von Picus wächst und wächst. Die kleine hölzerne Werbefigur des Verbandes Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller, die es seit 2008 gibt, ist längst nicht mehr allein. Sie gibt es mittlerweile unter anderem als Skifahrer, Wanderer, Musiker und ab sofort auch als einstigen Faktor der Saigerhütte in Olbernhau. Damit ist Picus in diesem Aufzug das Maskottchen des 6. Sächsischen Bergmanns-, Hütten- und Knappentages, der vom 9. bis 11. September in Olbernhau stattfinden wird. Frederic Günther, Geschäftsführer des Kunsthandwerkerverbandes, hat die Picus-Figur offiziell der Stadt übergeben. Laut Udo Brückner von der Touristinfo der Stadt ist die Auflage auf 200 Stück begrenzt. Ebenfalls in dieser Anzahl soll es in einigen Tagen noch den Faktor der Saigerhütte als Räuchermann geben - natürlich um einiges größer als der kleine Picus. Zu haben ist das Maskottchen etwa in der Touristinfo. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.