Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Öl aus kaputtem Bagger läuft bei Döbeln in die Freiberger Mulde

Feuerwehrleute errichten eine Ölsperre im Fluss. Der Bagger wird repariert.

Döbeln.

Öl aus einem defekten Bagger ist am Samstag, 15. Juni, in Döbeln in die Freiberger Mulde gelaufen, teilte die Polizei mit. Anwohner der Sörmitzer Straße hatten kurz vor 10 Uhr einen breiten Ölfilm auf dem Fluss entdeckt. Sie riefen die Polizei. Die Beamten konnten die Ursache für die Gewässerverunreinigung ermitteln. Durch einen technischen Defekt an einem Bagger, der am Ufer auf einer Baustelle stand, waren Betriebsmittel in das Gewässer gelaufen, schilderten die Beamten. Sie riefen die Feuerwehr. Feuerwehrleute errichteten in der Mulde eine Ölsperre. Der Defekt am Bagger wurde zudem behoben. Die weiteren Ermittlungen werden in Zusammenarbeit mit dem Umweltamt des Landkreises Mittelsachsen geführt, so die Polizei. (lk)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren