Schwer Verletzter bei Kollision

Frankenberg.

Ein 21-jähriger BMW-Fahrer ist am Dienstagmittag gegen 14.15 Uhr nach einem Zusammenstoß mit einem Laster auf der Jochen-Köhler-Straße in Frankenberg über eine Verkehrsinsel, gegen ein Schild und schließlich gegen den verkehrsbedingt haltenden Renault eines 82-Jährigen gefahren. Wie die Polizei mitteilte, wurden der 82-Jährige schwer und der BMW-Fahrer leicht verletzt. Anscheinend wollte der LKW-Fahrer nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen, weshalb er blinkte, abbremste und nach links ausscherte. Der BMW-Fahrer fuhr gleichzeitig rechts an ihm vorbei, wodurch es zur Kollision zwischen Laster und BMW und infolgedessen zum Zusammenstoß von BMW und Renault kam. Der BMW-Fahrer stand zum Zeitpunkt des Unfalls unter Betäubungsmitteln. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Sachschaden liegt bei 17500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...