Schwerer Verkehrsunfall in Richtung Mittweida

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Drei Personen wurden bei einer Kollision verletzt.

Am Dienstag ereignete sich gegen 18.00 Uhr auf der S200 Ebersdorf in Richtung Altgeringswalde ein schwerer Verkehrsunfall. Zwischen Ottendorf und Altmittweida waren drei Pkw in eine Kollision involviert, so die Polizei. Ein PKW Opel befuhr die S200 in Richtung Mittweida. Am Abzweig Ottendorf  fuhr ein Kia auf den Opel auf. Dann kam es noch zu einer Kollision mit einem im Gegenverkehr befindlichen VW. Nach ersten Informationen wurden 3 Personen verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die S200 musste zur Unfallaufnahme voll gesperrt werden. (trhe)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.