Unfall mit zwei Lkw - Stau auf A4

105.000 Euro Sachschaden sind am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der A4 bei Berbersdorf entstanden. Wie die Polizei berichtet, war ein 56-jähriger Sattelzugfahrer in Richtung Dresden unterwegs gewesen, als er mit seinem MAN aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem auf dem Standstreifen stehenden Lkw Mercedes mit Anhänger stieß. Durch die Kollision verteilte sich die Ladung des MAN, Plastikgranulat, auf der rechten Fahrspur und dem Standstreifen. Die Ladung des Mercedes, Getränkekisten, fiel in den angrenzenden Straßengraben. Der Fahrer des MAN verletzte sich leicht.

Der Unfall führte noch am Nachmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeleitet. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.