Auftragsvergabe für Schulsanierung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lunzenau.

Für die Sanierung von Teilen der Lunzenauer Grundschule soll der Stadtrat in seiner nächsten Sitzung die Weichen stellen. So sollen innerhalb der geplanten Erneuerung des Daches und der Fassade samt Einbau eines Sonnenschutzes die Dachdeckerarbeiten, die Klempnerarbeiten und die Leistungen für den Gerüstbau vergeben werden. "Wenn das erfolgt ist, wird der Bauablaufplan erarbeitet. Es wird sich wohl nicht vermeiden lassen, dass ein Teil der Arbeiten noch in die Schulzeit fällt, bevor dann die Ferien beginnen", sagt Bürgermeister Ronny Hofmann (CDU). Die Sanierung kostet rund 500.000 Euro, 70 Prozent des Geldes sind Fördermittel. (ule)

Stadtratssitzung am kommenden Montag, 7. Juni, 19.30 Uhr im Bürgersaal des Lunzenauer Rathauses.

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.