Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Auto und Fahrrad in Geringswalde kollidiert - 27-Jähriger schwer verletzt

Der Radler fuhr verbotenerweise auf einem Gehweg.

Geringswalde.

Schwere Verletzungen erlitten hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Geringswalde. Der Unfall passierte am Montag, 27. Mai, gegen 16.30 Uhr. Das berichtete die Polizei. Eine 34-jährige Frau war zu dieser Zeit mit ihrem Opel unterwegs. Sie wollte mit dem Fahrzeug von einem Parkplatz nach rechts auf die Dresdener Straße abbiegen. In dem Augenblick nahte der 27-Jährige mit seinem Fahrrad. Er fuhr verbotswidrig auf dem linken Gehweg der Dresdener Straße stadteinwärts, beschrieben die Beamten. Bei der Kollission mit dem Auto stürzte der Radler. Er zog sich dabei die schweren Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen blieb ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro zurück, berichtete die Polizei noch. (lk)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.