Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz.

Ein 55-jähriger Fahrradfahrer hat bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Seelitz leichte Verletzungen erlitten. Das berichtete die Polizei. Ein 21-Jähriger und der 55-Jährige waren am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 107 aus Richtung Rochlitz nach Wiederau unterwegs. Die beiden Radfahrer waren Teilnehmer des Rochlitzer Bergtriathlons. Auf Höhe des Abzweigs Seebitzschener Straße hielt der 21-Jährige wegen eines technischen Problems am rechten Fahrbahnrand an. Der 55-Jährige fuhr dabei auf den haltenden Fahrradfahrer auf. Durch den Anstoß stürzte der 55-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Es entstand Schaden in Höhe von insgesamt etwa 250 Euro. (lk)