Gemeinsame Tour in Lunzenau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lunzenau.

Die neue Abteilung Wandern des SV Fortschritt Lunzenau hat ihre erste Tour absolviert. Das teilte Vorstandsmitglied Carolin Endmann mit. Mit etwa 20 Wanderlustigen ging es am Samstag vom Sportplatz Lunzenau aus durch die Gartenanlage Richtung Mulde, entlang der Mulde über Küblers Brücke zum Muldenblick. Begleitet wurde die 7-Kilometer-Tour von historischen Geschichten, erzählt von Abteilungsleiterin Carmen Petrus. "Über Cossen durch den Wald, Bahnhof Lunzenau ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Von Schlaisdorf aus hatte man einen herrlichen Blick über die Ortsteile und konnte sehen, wie viele schöne Ecken es in unserer Heimat gibt", sagte Carolin Endmann. Die nächste Wanderung, findet am 25. Juli statt. Start ist 9.30 Uhr in Arnsdorf. (bp)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.