Jugendliche besuchen KZ

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz.

Jugendliche aus Rochlitz und Burgstädt haben die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Buchenwald besucht - als Teil eines gemeinsamen, geförderten Projekts. Für die Teilnehmer war es die zweite Ausfahrt zu einer Gedenkstätte, nach dem Besuch von Flossenbürg. "Die Größe Buchenwalds war beeindruckend, die Zeitzeugenberichte und das Krematorium haben uns bewegt", berichtet Mitorganisator Marcel Berger vom Rochlitzer Jugendladen. Intensiv genutzt wurde die Möglichkeit, sich mit dem Guide, der übers Gelände führte, auszutauschen. Bei einem dreitägigen Seminar werden die Besuche nun ausgewertet. Im Oktober wird Auschwitz besucht. (fmu)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.