Paul-Fleming-Chor gibt Kirchenkonzert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenhain/Wechselburg.

Zum schon traditionellen Chorkonzert in der Kirche Frankenhain gastiert in diesem Jahr der Paul-Fleming-Chor aus Wechselburg. "Das Chorwesen in Wechselburg hat, mit Unterbrechungen, eine mehr als 100-jährige Tradition", erklärte Sprecherin Beate Welsch. Bereits seit dem Jahr 1990 trägt der Chor den Namen des Barockdichters Paul Fleming. Der Chor habe sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich vergrößert. Unter den 41 Mitgliedern befinden sich ebenso viele junge Sängerinnen und Sänger. Das Repertoire reicht vom Liedgut der Barockzeit über Volks-, Kirchen- und Kunstlieder bis zu heiter-geselligen Stücken. Das Konzert am Samstag, dem 16. Oktober beginnt 16 Uhr. (ule)

Das könnte Sie auch interessieren