Qualitätssiegel für Tourist-Information in Rochlitz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Angebot der Geschäftsstelle in Rochlitz überzeugte.

Rochlitz. Die Geschäftsstelle des Heimat- und Verkehrsvereins "Rochlitzer Muldental" (HVV) an der Burgstraße 6 in Rochlitz hat jetzt erneut vom Deutschen Tourismusverband (DTV) die Gütesiegel "i-Marke" sowie "Service-Qualität Deutschland" erhalten. Das wurde vom Rochlitzer Verein mitgeteilt. Der erneuten Vergabe der Siegel gingen umfangreiche Prüfungen voraus. Dafür wurde der Empfangsbereich der Tourist-Information zuvor mit Fördergeld von der Europäischen Union modernisiert, um alle nötigen Grundlagen zu schaffen, so der Rochlitzer Verein. Nach der Prüfung für die "i-Marke" erhielt die Geschäftsstelle 83 Prozent der möglichen Punkte und liegt damit über dem Landes- und Bundesdurchschnitt von jeweils 81 Prozent.

Als besonders positiv wurde beispielsweise das Regionalregal hervorgehoben, in dem auf kleinem Raum viele Produkte aus der Region angeboten werden. Einen weiteren Pluspunkt gab es für den Beratungstresen, der teilweise aus Rochlitzer Porphyr, einem ortstypischen Vulkangestein, angefertigt wurde, um die Bedeutung des Steins für die Region zu betonen. (lk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.