Tödlicher Unfall zwischen Chursdorf und Burgstädt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Mann kam von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum.

Burgstädt/Chursdorf.

Am Montagmorgen ist ein Mann bei einem Autounfall in Chursdorf ums Leben gekommen. Der 91-jährige Fahrer eines Opel war auf der Chursdorfer Straße unterwegs, so die Polizei. Aus bisher ungeklärten Gründen kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei wurde der Mann schwer verletzt und starb noch am Unfallort. Feuerwehren aus der Umgebung waren vor Ort, um den Mann aus dem Wagen zu befreien. (trhe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.