Verbrenner brennt an E-Lade-Säule

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz.

Ein Pkw-Brand hat am Samstagmorgen in Rochlitz für Aufregung gesorgt. Auf dem Mühlplatz unterhalb des Schlosses brannte gegen 7 Uhr ein Renault in voller Ausdehnung. Obwohl das Fahrzeug an einem Ladeplatz für Elektrofahrzeuge stand, handelte es sich laut Feuerwehr um einen Verbrenner. Wie die Polizei mitteilte, hatte die 50-jährige Fahrerin bereits während der Fahrt eine Rauchentwicklung bemerkt und deshalb den Parkplatz angesteuert. Dort habe das Fahrzeug wohl infolge eines Defektes Feuer gefangen und sei völlig ausgebrannt. Dabei sind auch Schäden an einer nahe gelegenen Hausfassade entstanden, zwei Fensterscheiben splitterten. Auch die Ladestation sei betroffen. Verletzt wurde niemand. (fa)

Das könnte Sie auch interessieren