DWD hebt Gewitterwarnung auf

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochnachmittag die Warnung vor schweren Gewittern in Sachsen aufgehoben. Am Nachmittag sind schwere Gewitter über Sachsen hinweggezogen. Dabei "sackte die Temperatur innerhalb von zehn Minuten um 15 Grad ab", sagte Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...