Unwetterwarnung: Schwere Gewitter im Erzgebirge und in Chemnitz möglich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Chemnitz/Annaberg-Buchholz.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für Donnerstagnachmittag vor schweren Gewittern in Chemnitz, Mittelsachsen sowie im Tiefland Zwickaus und im Erzgebirgskreis. Die Warnung gilt zunächst bis 16.15 Uhr.

Es können Bäume entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich. Dabei können Erdrutsche auftreten, warnt der DWD. (fp)

 

 
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.