Eiskalter Nazarov bringt Erzgebirgsstadion zum Kochen

Der FC Erzgebirge Aue gewinnt 3:2 (2:2) gegen den VfL Bochum und fährt drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ein. Der Sieg hing aber am seidenen Faden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.