Anmeldung für Radmarathon startet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nachdem pandemiebedingt in den vergangenen zwei Jahren keine ode nur eine virtuelle Fahrt auf Sachsens höchsten Berg durchgeführt werden konnte, stehen die Organisatoren des Fichtelberg Radmarathons optimistisch und voller Ehrgeiz in den Planungen für das kommende Jahr. Am Sonntag, 12. Juni, soll der Startschuss für die zehnte Auflage der Veranstaltung ertönen. "Für den Jubiläumsmarathon erwarten die Teilnehmenden viele Höhepunkte der vergangenen Jahre und auch solche, die wir in den beiden Vorjahren austüfteln konnten", verriet Ronald Kraatz vom Stadtsportbund. So werde es einen besonderen Startort geben, der aber noch nicht verraten wird. Zudem ist ein Rahmenprogramm am Zielort, der Sachsenbaude, geplant. "Den Höhepunkt bildet aber weiterhin die wunderschöne Strecke mit etwa 90 Kilometern und 1900 Höhenmetern durch zauberhafte Natur und dichte Wälder", so Kraatz. (tre)

Anmeldungen für den 10. Fichtelberg Radmarathon können ab dem 2. Januar online vorgenommen werden. www.fichtelberg-radmarathon.de/

anmeldung