Chemnitzer FC gewinnt Test gegen Hannover II

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Dessau/Chemnitz.

Fußball-Regionalligist Chemnitzer FC hat am Samstag in Dessau ein weiteres Testspiel gegen die zweite Mannschaft von Hannover 96 2:1 (0:0) gewonnen. Der Gegner aus der Regionalliga Nord war nach einer reichlichen Stunde in Führung gegangen. In der Schlussviertelstunde gelang es den Himmelblauen durch Treffer von Neuzugang Furkan Kircicek und Tobias Müller, das Resultat noch zu korrigieren. Aus Sicht von CFC-Trainer Daniel Berlinski sei es am Ende ein verdienter Sieg gewesen, auch wenn sein Team etwas Anlaufzeit benötigt habe. (kbe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.