Niners Chemnitz gegen Bayern München: Duell mit Vorgeschichten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Chemnitzer Basketballer treffen im Viertelfinale der BBL-Playoffs auf die Stars aus München. Das aber ohne Darion Atkins, der von der BBL für drei Spiele gesperrt wurde. Zunächst wird zwei Mal (Freitag und Sonntag) in München gespielt, danach in Chemnitz (20. und eventuell 22. Mai). Die Favoritenrolle ist dabei eigentlich klar vergeben - wären da nicht die fünf Spiele, die es zwischen beiden Vereinen seit dem Aufstieg der Niners bereits gegeben hat.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren