Rabensteiner wollen nachwaschen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In der Fußball-Landesliga hat Handwerk Rabenstein am Sonntag (15 Uhr) Heimrecht gegen die SG Taucha. Im Gegensatz zu Taucha, das die letzten zwei Spiele verlor, gehen die Handwerker mit dem Schwung des 1:0-Sieges in Wilsdruff in die Partie. In der Landesklasse sind zwei Chemnitzer Teams mit vier Siegen gestartet: der VfB Fortuna in der Staffel Mitte, der BSC Rapid in der West-Staffel. Der VfB empfängt am Sonntag den Letzten aus Dohna, Rapid spielt gegen den Vierten aus Mühltroff. Zudem spielen Ifa in Radeberg, Reichenbrand in Reinsdorf und Germania gegen Stollberg. Das Spiel Thalheim gegen Klaffenbach wurde wegen Coronafällen bei den Gastgebern abgesagt. (tre)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.