Eispiraten: Adrian Grygiel wechselt in die Oberliga

Crimmitschau.

Kapitän Adrian Grygiel verlässt den Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau. Der 36-jährige Deutsch-Pole wechselt zum Oberliga-Team des Krefelder EV.

In Krefeld, wo auch seine Familie wohnt, ergibt sich für Adrian Grygiel parallel die Möglichkeit zum Einstieg in den Eishockey-Nachwuchsbereich. "Für mich haben sich einfach einige Türen geöffnet. Dadurch bleibt künftig auch mehr Zeit für meine Familie und meine beiden Kinder", sagt der Angreifer, der in 70 Partien für Crimmitschau auf 23 Tore und 24 Vorlagen kam.

Grygiel war bei den Eispiraten noch mit einem gültigen Vertrag ausgestattet, der nun aufgelöst wurde. (hof)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.