Eispiraten gewinnen gegen Steelers Bietigheim-Bissingen

Crimmitschau.

André Schietzold hat in seinem 500. Pflichtspiel für den Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau den goldenen Treffer erzielt. Der 32-Jährige machte am Sonntagabend den 2:1 (0:0, 0:1, 1:0, 1:0)-Sieg nach Verlängerung gegen die Steelers Bietigheim-Bissingen perfekt. Schietzold war in der 62. Minute nach Zuspiel von Lukas Vantuch mit einem Alleingang erfolgreich. Vor den 1738 Zuschauern lief bei den Crimmitschauern in der ersten halben Stunde nicht viel zusammen. Benjamin Zientek brachte die Gäste in der 28. Minute in Führung. In der Folgezeit steigerten sich die Eispiraten deutlich. Alex Wideman sorgte in der 53. Minute für den Ausgleich. Bei den Westsachsen zeigte Torhüter Michael Bitzer eine starke Leistung. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...