In Zwickau geht's um die ersten Titel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Das Sportforum Eckersbach ist am Wochenende erster Austragungsort einer sächsischen Meisterschaft in der Leichtathletik 2021. Unter Einhaltung nach wie vor strenger Hygieneauflagen freut sich der gastgebende SV Vorwärts Zwickau auf große und gut besetzte Starterfelder. Denn es geht nicht nur um die Medaillen, sondern auch um Normerfüllungen für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Am Freitagnachmittag kommen mit Jessica Viertel (U 20) und Carl Heymann (U 18) über 2000 m Hindernis die aussichtsreichsten Starter der Region vom SV Vorwärts Zwickau. Am Samstag geht es für 200 Starter aus 47 Vereinen Sachsens in den Einzeldisziplinen der U 16 an den Start. Zu den Medaillenanwärtern gehören Marius Lampert (SSV Fortschritt Lichtenstein) und Simon Molnar (SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal) über 3000 m und Letje Gärtner (SV Sachsen 90 Werdau) über 80 m Hürden. Die größten Hoffnungen seitens der Veranstalter ruhen auf Luise Sommer über 300 m und Vanessa Schubert im Dreisprung. (hali)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.