Stürmer verlässt die Eispiraten

Crimmitschau.

Die Eispiraten Crimmitschau und Tomáš Knotek gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Eishockey-Zweitligist am Montag informierte, wird der 30-jährige Tscheche, der seit dem 19. Dezember 2019 für die Westsachsen auflief, den Club nach nur einem Monat wieder verlassen. Die Eispiraten und der Angreifer einigten sich darauf, den auslaufenden Try-Out-Vertrag nicht zu verlängern. Tomáš Knotek, der aufgrund der angespannten Personalsituation um die Weihnachtszeit nach Crimmitschau kam, hat für die Eispiraten in den vergangenen vier Wochen acht Partien absolviert. Dabei erzielte er zwei Tore. Beide gelangen ihm binnen weniger Sekunden bei der 3:5-Heimniederlage gegen die Tölzer Löwen am zweiten Weihnachtsfeiertag. "Wir bedanken uns für die Unterstützung, welche wir durch Tomáš in einer angespannten Situation erhalten haben. Für die Zukunft wünschen wir ihm nur das Beste - sowohl sportlich als auch privat", wird Ronny Bauer, Teammanager der Eispiraten Crimmitschau, in der Pressemitteilung des Clubs zitiert. (tyg)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...