Thurm stellt neue Regionalmeisterin

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thurm.

Bei den Regionalmeisterschaften des Leichtathletik-Nachwuchses im Mehrkampf im erzgebirgischen Stollberg hat sich Lara Haase von der SG Motor Thurm in der Altersklasse W 11 einen souveränen Sieg erkämpft. Sie kam am ersten Juli-Wochenende insgesamt auf 2275 Punkte und erfüllte damit bereits zum zweiten Mal die geforderte Leistung zur E-Kadereinstufung. In der Mannschaftswertung belegte sie mit ihren Trainingsgefährtinnen Annik Händel und Lucie Pierer den zweiten Platz hinter dem LAC Erdgas Chemnitz. Johanna Mann erreichte mit 2.092 Punkten Rang 10 in der Altersklasse W 12 und verfehlte die E-Kadernorm des Leichtathletik Verbandes Sachsen lediglich um acht Punkte. Eine Woche vor den Mehrkampfmeisterschaften hatten die Thurmer Nachwuchssportler bereits bei den Regionalmeisterschaften in den Einzeldisziplinen mit dem Gewinn von insgesamt 14 Medaillen überzeugt. ( agg)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.