Vierter Sieg in Folge für BSV Sachsen Zwickau

Zwickau.

Die Zweitliga-Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau haben am Samstagabend den vierten Sieg in Folge gefeiert. Beim TV Beyeröhde-Wuppertal gewann die Mannschaft von Trainer Norman Rentsch 27:18 (12:12). Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit drehten die Gäste im zweiten Abschnitt auf. Dank einer sehr guten Abwehrleistung und erfolgreichen Tempogegenstößen geriet der Auswärtssieg nie ernsthaft in Gefahr.

"Die zweite Halbzeit war sehr souverän von uns. Auf dieser Erfolgswelle wollen wir möglichst lange weiterschwimmen", sagte Rentsch nach dem Spiel. (aheb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...