Behinderungen wegen Bauarbeiten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Wegen mehrerer neuer Baustellen kommt es ab Montag in Auerbach zu Behinderungen auf den Straßen. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Von der Alten Rodewischer Straße 1b bis zum Ortseingang von Rodewisch gibt es bis zum 17. Juni eine halbseitige Straßensperrung. Deshalb tritt ab Montag eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Rodewisch, beginnend nach der Zufahrt Festplatz "Hockels Mühle", in Kraft. Der Friedensring ist gegenüber Hausnummer 14, in Höhe der Bushaltestelle in der gesamten nächsten Woche halbseitig gesperrt. In Rebesgrün ist die Hauptstraße beim Eckgrundstück Alte Falkensteiner Straße 9 und im Bereich der Hausnummern 138 bis 148 halbseitig gesperrt. Zu Behinderungen kommt es dadurch auch an der Werkstraße. Die Arbeiten dauern bis zum 20. Mai. Eine Ampelschaltung regelt den Verkehr. Zudem ist noch bis zum 17. Mai die Verkehrsfläche vor dem Neumarkt 17 eingeengt und bis Ende Oktober sind die Fußwege Am Bendelstein 21 bis 43 nicht nutzbar. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.