Neue Packstation ist solarbetrieben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Eine neue Packstation hat die Deutsche Post DHL am Mittwoch in Auerbach in der Klingenthaler Straße 111 (Deutrans-Tankstelle) in Betrieb genommen. Die Kapazität des solarbetriebenen Automaten umfasst 78 Fächer. Kunden können dort ab sofort rund um die Uhr Pakete abholen, vorfrankierte Sendungen verschicken und damit zum einem umweltfreundlichen Paketversand beitragen. Die App-gesteuerte Packstation kommt ohne Bildschirm aus. Für die Nutzung benötigen Kunden deshalb ein Smartphone und die kostenlose Post & DHL-App. Es ist die vierte DHL Packstation in Auerbach. Weitere befinden sich am Netto-Markt in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße, am Postbank Finanzcenter, Göltzschtalstraße 11, und an der BFT-Tankstelle in der Reumtengrüner Straße 58. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.