Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Renaissance-Musik ertönt am Feiertag

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Am Mittwoch, dem Buß- und Bettag, findet um 19 Uhr in der Auerbacher Stadtkirche St. Laurentius ein Konzert mit Musik des Renaissance-Komponisten Heinrich Schütz statt. Dabei tritt ein besonderer Klangkörper auf, die Capella de la Torre, der sich mit historischer Aufführungspraxis europaweit einen Namen gemacht hat. "Wir sind sehr froh, ein derart renommiertes Ensemble für ein Konzert in unserer Region gewonnen zu haben", freut sich Kantor Ulrich Meyer. Auch der Auerbacher Kammerchor wirkt mit. Anlässlich des 350. Todestages von Schütz sind deutschlandweit Konzerte zu hören. (sasch)

Tickets sind im Pfarramt erhältlich und kosten im Vorverkauf 8, 12 und 15 Euro.