Zwei Verletzte bei Unfall in Falkenstein

Falkenstein.

Eine 42-Jährige hat beim Spurwechsel auf der Bahnhofstraße einen BMW übersehen und ihn mit ihrem Seat gegen eine Hauswand gedrängt. Die beiden Autos waren in Richtung Bahnhof unterwegs. Durch den Prall wurde der BMW nach links an eine Hauswand und eine Straßenlaterne gedrückt. Der 25-jährige BMW-Fahrer wurde schwer verletzt und sein 18-jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt. Am BMW entstand ein Totalschaden. Laut Polizei beträgt der Schaden 10.000 Euro. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.